Es sind aktuell nur noch vier Turbinen geplant. Die Visualisierungen werden raschestmöglich angepasst.