Disco-Effekt im Naherholungsgebiet?

Die sechs geplanten Windenergieanlagen haben jeweils einen Rotordurchmesser von 122m. Jedes der drei Rotorblätter hat eine Länge von 61m.  Die Rotorblätter drehen sich je nach Windgeschwindigkeit und Einstellung einmal innert 4-6 Sekunden, wobei die Geschwindigkeit der Blattspitzen über 300 km/h betragen kann.

Was bedeutet das konkret? Dieses Video zeigt es!

Schattenwurf von Windkraftanlagen ist für ein betroffenes Gebiet eine ärgerliche Erscheinung. Man fühlt sich wie in einer Disco, wenn die Sonne durch den riesigen Rotor der Turbine scheint. Dieser Disco-Effekt sorgt für Stress im Naherholungsgebiet!